Nicht einfach „grau“


Allgemein

Leichter Nebel legt sich über das Land. Die Luft ist noch feucht von den letzten Regentagen, die kleinen Wassertropfen sammeln sich auf Grashalmen und in Spinnennetzen tanzen kleine Tropfen um die Wette. Es ist grau aber am Himmel geht Stück für Stück die Sonne auf.

Mit diesen Gedanken haben wir für Sie den neuen Farbton „nebelgrau“ kreiert.
Nebelgrau glänzt durch seine Schlichtheit. Es ist nicht das aufdringliche, sondern eher das dezente, welches ihn hervorhebt. Geradeso wie der Nebel, der sich über das hektische Treiben der Stadt legt und alles in einen leichten Schleier legt.

 

Wer von einem neuen Garten träumt, denkt zuerst an die Bepflanzung und die neuen Möbel und erst später an den passenden Bodenbelag.
Gerade der Bodenbelag und der richtige Einsatz von Farben haben jedoch einen großen Einfluss auf das Gesamtkonzept.

 

Mit „nebelgrau“ haben wir unsere Farbpalette um einen weiteren Grauton ergänzt. Sie haben nun die Wahl zwischen 9 Graustufen. Von einem hellen „granit-grau“, hinzu einem dunkleren „espresso“ und dem Farbspiel in „schwarz-grau“.

Farbverlaufende Reihenverbände in unterschiedlichen Grautönen sind jetzt für Sie möglich. Wie wäre es mit Metro im Verlegemuster M3? Eine tolle Kombination von  Metro 35/21/8 cm in nebelgrau und Metro 35/14/ cm in grau setzt einen dezenten Akzent für jedes Ihrer Projekte.

weitere News

Nicht einfach „grau“

Grau gibt es in vielen Nuancen. Von Lichtgrau bis hin zu "schwarz-grau". Für Sie haben wir Grau neu erfunden und zu unseren 7 bestehenden Farbtönen einen neuen hinzugefügt.

BE-Fotowettbewerb 2022

Wir sind überwältigt von den vielen, schönen Zusendungen und bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern.

Regenwasser dezentral versickern

Mit dem Einsatz wasserdurchlässiger Pflastersteinsysteme leisten Sie nicht nur einen wichtigen Beitrag für die Umwelt. Sie können auch Geld sparen durch geringere Abwassergebühren.

Quattro-Safe – Vielfalt für individuelle Baukonzepte

Unsere Quattro-Safe Familie besteht aus fünf kompatiblen Varianten. Damit lassen sich auch komplexe Verkehrsflächenprojekte mit unterschiedlichen Nutzungsanforderungen je Pflasterfläche mit einem einzigen Pflastersteinformat in einem Zug realisieren.

Neu: Quattro-Safe Eco mit zuverlässiger Öko-Funktion

Unser neues Ökopflaster mit Sickerfugen ergänzt nun unsere vielseitige Produktfamilie Quattro-Safe. Maximale Planungsfreiheit mit 5 kompatiblen Belägen für alle Bauaufgaben.

BE-Fotowettbewerb 2021

Vielen Dank allen TeilnehmerInnen für die zahlreichen Fotos der schönsten Gestaltungsideen mit Produkten aus dem Hause BE!

Der neue BE-Katalog ist da!

Neues Design, neue Struktur und jede Menge Inspiration und Information für alle Anwendungsbereiche der Stadt-, Landschafts- und Gartengestaltung im neuen BE-Katalog.

Diagonalverbände für höhere Lasten

Unter Verkehrsbelastung verhalten sich Diagonal- und Fischgrätverbände tragfähiger und stabiler. Passende Abschlusssteine gehören bei uns zum Standardprogramm.

KAIROS – Individualität in Form

Unser Individualkonzept KAIROS-Freientwurf steht für die Unverwechselbarkeit und Exklusivität handgefertigter Sonderbauteile aus selbstverdichtendem Beton.

Projekt Regiopa

Langersehnte Reaktivierung der Bahnverbindung Bad Bentheim - Nordhorn - Neuenhaus. Auf dem Bahnhofsvorplatz in Bad Bentheim: QUATTRO-SAFE von BE.

JUMBO – der starke Lastenträger

Das griffige Verbundpflastersystem Jumbo ist für hohe dynamische Belastungen bestens gerüstet.

Investition in den Standort Nordhorn

Seit Anfang 2020 produzieren wir nun neben Wilsum und Lingen auch am Hauptstandort Nordhorn Betonpflastersteine für den Garten- und Landschaftsbau.

Bevor du gehst

Suchst du noch nach einer neuen Herausforderung?

Zum Beispiel als
- Anlagen- und Maschinführer
- Industrieelektriker / Mechatroniker (gn)
- Werkstudierende Prozessoptimierung