• 1.jpg
  • BE-Rasenstein.jpg

Für umweltgerechte
Flächengestaltung


 

Das Charakteristische am Rasenstein sind die angeformten Abstandhalter. Diese sorgen für die Öffnungen zur Entwässerung und sichern eine problemlose Verlegung mit absolut gleichmäßigen Abständen zwischen den Steinen. Aufgrund der großen Wasserversickerung wird einer Versiegelung der Flächen entgegengewirkt und oftmals die Regenwassergebühren der Kommunen eingespart.

Da Versickerungssysteme häufig auch in Kombination mit unseren Pflastersteinen eingesetzt werden, bieten wir diesen Rasenstein in verschiedenen Ausführungen für unsere Systeme Dorfstraße, Landstraße I, Landstraße II an. 

 

Charakteristik der Rasensteine

 

  • Steinstärke 8 cm
  • große Abstandhalter mit einer Fugenbreite von 3 cm
  • Versickerungsfläche über 25 %
  • Rastermaß 24 x 17 cm
  • Als BE-Rasenstein und passend zur Dorfstraße und Landstraße erhältlich

 

 

Steinformate und -gewichte

 

tdat1 tdat2 tdat2 landstraße II oeko  

 

BE-Rasenstein

 

21 x 14 x 8 cm,
mit Vorsatz,

mit Minifase
156 kg/m²

Dorfstraße
Rasenstein

 

21 x 14 x 8 cm

mit Vorsatz,

ohne Fase

156 kg/m²

Landstraße I

Rasenstein

 

21 x 14 x 8 cm
ohne Vorsatz,

gerumpelt
156 kg/m²

Landstraße II

Rasenstein

 

21 x 14 x 8 cm

ohne Vorsatz,

ohne Fase und

Oberfläche glatt

156 kg/m²

 

 

 

 

Farben mit Vorsatz (BE-Rasenstein, Dorfstraße)

 

grau

anthrazit

rot

 

Farben ohne Vorsatz (Landstraße I und II)

 

grau

anthrazit

rot

 

 

 

Verlegemuster

 

RS1

 

21 x 14 x 8 cm