• oko.jpg
  • oko1.jpg
  • oko3.jpg
  • oko4.jpg
  • oko5.jpg

Quattro-Safe Aqua®, Rasengitterstein,

Rasenstein, Bistro-Drain, Radial-Öko


 

Aquapflaster, wählen Sie zwischen ...

 

 

qsaqua

 

Landstraße Aqua

 

 

 

 

Rasensteine

 

Drainsteine

 

 

 

 

rasengitter

 

radial öko

 

 

 

 

 

Aqua - versickerungsfähige Pflastersysteme

 

Mit unseren Aqua-Systemen sorgen Sie für einen natürlichen Regenwasserhaushalt, denn der Regen versickert auf natürliche Weise im Boden. 

 

Unser Pflasterstein Quattro-Safe®-Aqua hat große Öffnungen zum Versickern von Regenwasser und ist dabei trotzdem extrem trägfähig. In Verbindung mit dem Schwerlastpflaster Quattro-Safe®-SL lassen sich reizvolle Flächen mit klaren Formen und Strukturen gestalten. 

 

Passend zu unserem rustikalen Pflaster Landstrasse I kann der Landstrasse I-Aqua kombiniert werden. Trotz hoher Versickerungsleistung bleibt die rustikale Optik erhalten.

 

Um unsere Pflastersteine auch ökologisch zu machen, haben wir das Drainsystem entwickelt. Dabei wird der Stein so hergestellt, dass das Regenwasser durch ihn hindurch versickert. Auf Wunsch fertigen wir verschiedene Pflastersysteme - z.B. unser Betonpflaster Bistro, Quattro-Safe und auch unsere klassischen Rechtecksteine Nachhaltig als Drainstein. 

 

Der Rasengitterstein - oder auch „befahrbare Rasen“ - eignet sich überall dort, wo Flächen ohne Versiegelung des Bodens befestigt werden sollen (Feldwege, Gebäudeumfahrten, Abstellplätze, Böschungen, etc.). Die Hohlkammern des großformatigen Spezialsteines (60 x 40 cm) werden für den Rasenbewuchs verwendet oder mit Splitt gefüllt. Ein Flächenanteil von 42% lässt Platz für grünen Rasen.

 

Charakteristisch für den Rasenstein sind die bereits in der Form gegossenen Abstandhalter. Diese garantieren eine problemlose Verlegung mit absolut gleichmäßigen Abständen. Den Rasenstein bieten wir für unsere Pflastersysteme Landstraße und Dorfstraße an, auf Wunsch auch mit der Oberfläche Original Stockrau.

Für Hofflächen, Parkflächen und viele andere zweckgebundene Flächen ist das Schwerlastpflaster Radial in den Ausführungen Radial und Radial-Öko hervorragend geeignet. Durch die 45°-Verbundwirkung erfüllt das Radial-System höchste Schwerlastanforderungen und lässt sich maschinell günstig verlegen. Beide Ausführungen sind ohne Randabschlüsse kombinierbar. Die Variante Öko besitzt dabei eine vorbildliche Sickerfähigkeit, die durch große Wassereinlauföffnungen erzielt wird. Dank eines dynamischen Designs überzeugt das Schwerlastpflaster Radial optisch auf ganzer Linie.